• English
  • Deutsch

26.1. - 31.1.17 chinesisches neujahr unter fox fires

DONNERSTAG 26.1. und FREITAG 27.1. an beiden tagen haben wir wechsel und NORDLICHTER ausfahrten am abend.

Deutsch

16.1. - 25.1.17 polarlichter traum

MONTAG 16.1. - MITTWOCH 18.1. die tage sind mit wechsel und vorbereitungen für gäste aus D gefüllt.
sie kamen dann auch am abend an und endlich gabs mal für alle im K markt bistro in ivalo eine monsterpizza, welche suuuuper schmeckte. am flughafen mussten wir uns ein leihauto nehmen, denn der bus von jonas kam per abschlepper nach rovaniemi um dort repariert zu werden.
der leihwagen hat keinen allrad...zu teuer... ihr ahnt schon was kommt....
jonas bringt die gäste zur hütte und will dann in der nacht wieder nach hause fahren...geht keinen cm. christoph muss nochmal ausrücken!

Deutsch

8.1. - 15.1.17 polarlichter trips auf dem 69° - 70° breitengrad

SONNTAG 8.1. wandern rund um kaamanen steht auf dem programm. unser besuch möchte die herrliche winterlandschaft und super gute luft bis in die letzte körperzelle spüren.
in kaamanen kann man im winter den skidoo spuren auf dem fluß folgen und marschiert durch bauschig verschneite wälder. einfach schön! abends gabs AURORA auf dem fjell.
Deutsch

27.12.16 - 2.1.17 schneefall und nordlichter im wechsel

DIENSTAG 27.12. - FREITAG 30.12.
die tage rennen im schweinsgalopp an uns vorbei. einkaufen, zt. auch für spät ankommende, gästewechsel in den hütten und alle arbeiten, die so dazugehören...waschen, bügeln, flicken, nähen, putzen und spülen!
Deutsch

17.12.-26.12.16 die ersten gäste und der ganz normale wahnsinn

SAMSTAG 17.12. das wetter ist momentan auch hier viel zu warm. wir kämpfen so um die null grad bis auch schon mal +4°. auf der rationalen ebene weiß ich, dass die fette eisdecke gar nie brechen kann aber die emotionen sprechen eine andere sprache. ich bin jedenfalls recht froh als die temperaturen im laufe dieser woche wieder bis auf -20° gefallen sind.
der schnee knirscht und verbreitet ein tolles winterfeeling.
die ersten übernachtungsgäste haben "überlebt" und waren total begeistert von der hütte, der romantischen und  idyllischen lage und dem winterwonderland.
Deutsch

on the road again 5.12 - 16.12.16

MONTAG 5.12. wir verlassen das allgäu mittags. zügig trägt uns die A7 mal wieder fast bis nach wolfsburg.
hier gibt es einen kleinen zwischenstop, da christoph noch termine hat.
Deutsch

29.9.-2.10.16 letzte putzaktion und heimreise

DONNERSTAG 29.9. heute putzen wir 3 von 9.00 morgens bis 23.00 in der nacht fast durchgehend. zuerst auf der insel im LUMI, welches von den handwerksarbeiten total verdreckt war, dann ab ca. 21.00 noch unsere mökki. auch in dem kleinen häuschen war noch jede menge zu tun, um im dezember wieder entspannt anreisen zu können.
unsere arbeit war aber sehr erfolgreich, ich finde, dass die hütten wundervoll geworden sind und ich möchte sofort in jeder urlaub machen. der wohlfühlfaktor ist wirklich gelungen.
Deutsch

22.9. - 28.9. nordlichter nächte im finale

DONNERSTAG 22.9. die mökki gleitet hocherhobenen hauptes auf einem lkw kran durch unseren herbstwald zu ihrem neuen zuhause und das um 8.00 uhr morgens.




Deutsch

14.9. - 21.9. unterwegs im überschall im auroraland

MITTWOCH 14.9. wir warten mal wieder auf einen handwerker und vertreiben uns die zeit mit rund um den see wandern, pilze bestaunen und beeren pflücken... diesmal den baggerfahrer, der kein englisch spricht...er kommt heute nicht und morgen
DONNERSTAG 15.9. auch nicht. die arbeiten auf der insel gehen so voran, aber wir werden immer gestresster, da wir kein ende sehen....
Deutsch

Seiten