• English
  • Deutsch

25.7. - 27.7.powered by AURORA borealis

MONTAG 25.7. die dach isolierungsarbeiten werden heute von jonas vorangetrieben. christoph und ich fahren wieder nach ivalo in unseren lieblings baumarkt rautia. der hat alles was man zum bauen braucht und auch eine dämmung für das VESI hüttchen von unten.
Deutsch

22.7 -24.7.2016 arbeiten auf hochtouren für magische aurora borealis nächte

FREITAG, 22.7. heute steht grosseinkauf im baumarkt an. wir vermessen die aussenmaße vom vesi, es soll ja unterm dach und vom boden her isoliert werden. bis nachmittags tragen wir alles zusammen was in ivalo erledigt werden muss. im baumarkt finden wir einen mitarbeiter, der exzellentes englisch spricht und für uns ein isolierpaket schnürt, das wir so nie erwartet hätten.
Deutsch

20.7 - 21.7. nebelschwaden überm see

MITTWOCH, 20.7. frühstück mit ERDBEEREIS, selbst gemacht. die gefrorenen erdbeeren in den mixer, mit hafermilch und etwas mandelmus verrühren und genießen. marein kam auf die geniale idee.
Deutsch

9.7.-19.7.2016 urlaub unter der mitternachtssonne

SAMSTAG, 9.7.und das wetter mag sich heute selber nicht. wir beschließen den ort des grauens schnellstmöglichst zu verlassen, schauen auf den wetterbericht und ... in norwegen ist es schön, zwar am nordkapp. also wird heute alles eingekauft für die ganze meute, natürlich wieder in ivalo. zurück auf der insel wird jonas noch in die weiteren abrissarbeiten eingewiesen,er hält die stellung, wir gehen noch in die tolle sauna und packen.
SONNTAG, 10.7. ist auch nicht besser vom wetter her, wir verstauen unsere 7 sachen im boot in plastiktüten, dann im wohnwagen und los gehts.
Deutsch

6.7 -8.7.2016 besuch im aurora borealis land

MITTWOCH, der 6.7. ist ein herrlicher tag, viel sonne, warm und relativ wenig mücken. lea mit familie geht wandern. der rest kümmert sich um die einträge in den angesagtesten web-agenturen. da wird gerechnet und getextet bis uns die köpfe rauchen. am ende fanden wir eine recht gute lösung.
Deutsch

04.07. - 05.07.2016 abriss für AURORA borealis nächte

MONTAG, 4.7.2016,heute gibt es bewölktes drückendes wetter und die mücken sind sooo aggressiv. da graust es mir raus zu gehen, aber leider haben wir noch kein klo im haus ...nur plumpsklo auf dem hügel!!!! und so müssen wir alle raus. unsere männer versehen ihren allerwertesten vor dem gang mit mückenschutz, keine dumme idee. heute schaff ich es endlich die vertreiber von mulltoa trockentoiletten in finnland aufzutreiben, anzurufen und zu ordern. nun sollte dieses thema bald ein ende haben. jonas und ich brettern
Deutsch

03.07.2016 fischen in der mitternachtssonne

-heute ist SONNTAG, wir sind alle recht zermatscht, gestern in der MITTERNACHTS SONNE hat der jonas noch einen FISCH gefangen (und deutschland im 11 meterschießen gewonnen,da wars in finnland dann schon halb 2 morgens)...wieder einen hecht, 60cm lang.
Deutsch

30.06. - 02.07.2016 bestellungen in der mitternachtssonne für die AURORA borealisshow im herbst

DONNERSTAG, der 30.6.16 startet mit einem grossen frühstück, denn der chefkoch ist wieder im lande und bei dieser gelegenheit wird die entscheidung gefällt...jetzt ziehen wir auf die INSEL um...tinitus für alle. das grosse packen beginnt, marein packt ihre angel-das wichtigste überhaupt, wir den rest und los gehts. eine bootsfuhre nach der anderen schaffen wir rüber. auf juppura sortieren wir alles
Deutsch

27.06. - 29.06.2016 aurora...nordlichter...wir beeilen uns

-am MONTAG morgen fahren jonas und ich erst mal nach...ivalo... er muss zur meldestelle...keiner da, alles zu und alle beschreibungen nur in finnisch. ich zarr den vorsintflutlichen zahnarzt gegenüber der meldestelle herbei und er liest mir auf englisch vor, dass diese stelle nur dienstags geöffnet hat. also einkauf und zurück.
nachmittags gehts auf die insel, hier müssen noch putz- und dekoarbeiten erledigt werden bevor wir einziehen und eine erdheilung.... die batterie vom boot ist alle und so muss mein
Deutsch

26.06.2016 aurora borealis für alle ab dezember

heute am 26.6.16 einem herrlichen SONNTAG starten wir zu einer 3 std. wanderung. wir dachten der einstieg in die urgeschichte der erde läge näher. das gebirge, welches wir bewandern wollten, ist 2 milliarden jahre alt, liegt aber sowohl auf dem navi als auf dem i book 265 km entfernt...so ein mist, das ist uns zu weit und so beschließen wir eine nähere wanderung zu unternehmen.
auf gehts zum juutua trail, start beim inari museum, 6 km lang über stock und stein,bichel nauf und na, über eine hängebrücke am fluss entlang
Deutsch

Seiten