• English
  • Deutsch
21.12. - 30.12.18 NORDLICHTER und SOFTFARBEN
in der weihnachtswoche hatten wir erst mal 2 wechsel und unser neuer putzservice ist eine wucht, er unterstützt und ergänzt uns auf wundersame weise....ich jedenfalls bin total happy......
natürlich gabs wunderschöne AURORA nächte und tage in sanften farben, von rosa, orange über rot zu hellblau.

dieses farbenspiel der natur ist für mich ein unvergleichliches erlebnis und das gibts nur in diesen breitengraden, sonst nirgends auf der welt.
meinem schicksal bin ich sehr dankbar, dass es mich hierher geführt hat.
da über silvester alle hütten, also LUMI, VESI, HIRSI und MÖKKI, belegt sind, heißt es für christoph und mich auswandern ins exil. wir schlafen im tuulen tupa bei agle und mika - dies ist ein kleines hotel aus rundem blockholz und ist ganz reizend eingerichtet.
christoph und ich sind jeden tag, sowie es hell wird unterwegs auf dem fluß, im wald oder auf dem see und genießen die ruhe und das knirschen vom schnee unter den fußsohlen.
unsere vogelhäuser rund um alle hütten werden gut angenommen.....auch vom "bodenpersonal" also mäusen, die im gebüsch unter dem bisschen schnee wohnen und alles, was die gefiederten kollegen runterwerfen, verputzen.....solange sie draußen bleiben, ist ihnen das wohlvergönnt.