• English
  • Deutsch
29.1.- 25.2.19
in diesen wochen war hier ein temperaturunterschied von ca 40°.
mal gab es -38° und dann plus 3°, da braucht's eine gute konstitution. einige male gab's schnee, aber nicht all zu viel, dann regen und glatteis...raus bei der haustür...bums.....auf der nase liegen......aufstehen...weitergehen....

unsere gäste hatten alle, bis leider auf eine familie, das POLARLICHTER glück, was uns sehr freut.


jedoch können wir noch vieeeel mehr bieten.

die lodge THE WHITE BLUE ist von der weite der überwältigenden natur umgeben und bietet stille im überfluß.
es gibt keinerlei lichtverschmutzung, was für die natürliche melatoninbildung sehr förderlich ist.

sie wohnen in natürlichen nichtraucher blockhäusern, welche dauernd terpene, ( botenstoffe der pflanzen ) an die bewohner abgeben und somit deren gesundheit fördern.
z.b. blutdruck senken, immunsystem verbessern und stress senken.

im outback erleben sie "WALDBADEN", was wir die "boreal forest atmung" nennen vom allerfeinsten.
wir bieten die reinste luft in europa und führen sie zu den ruhigsten plätzen der natur.
 
in unseren hütten, LUMI, VESI, HIRSI, MÖKKI, finden sie ab der kommenden sommersaison eine genaue atem übungsanleitung, die ihren aufenthalt noch lohnenswerter machen wird.


Lumi und Vesi


Hirsi und Mökki

hier wird ihre gesundheit 24 stunden pro tag durch folgende faktoren gefördert:

- melatoninbildung, durch natürliche dunkelheit
- einatmung von terpenen, welche sowohl in den cottages, als auch im umliegenden wald reichlich vorhanden sind
- stille
- natur pur

wer weitere gesundheitsfördernde maßnahmen ergreifen möchte schreibt uns gerne eine mail.