• English
  • Deutsch
26.2. - 7.3.19

jeden abend leuchten die NORDLICHTER bis in unsere wohnzimmer, wie cool ist das denn.
wir sitzen neben dem ofen....schön warm.....machen alle lichter aus und schauen zum fenster raus in den tanzenden grün - gelben himmel, trinken tee oder ein weinchen und genießen die nacht.....herrlich!
da brauchts keinen fernseher mehr, das schauspiel übernimmt hier die natur.


im moment bin ich damit beschäftigt ordnung in alle häuser, also ins LUMI, VESI, HIRSI und MÖKKI zu bringen, denn wir haben ein bißchen umorganisiert, in bezug auf bettwäsche und geschirr.

die werkstatt auf der insel wurde stark verkleinert und beherbergt nur noch das nötigste. der übrige platz dient nun als lager für die polaranzüge, die winterstiefel, langlaufschuhe, schneeschuhe, handschuhe, stirnlampen, ski und stöcke. da kann das zeug jetzt immer bleiben und wir müssen nicht mehr vor jeder saison alles umräumen, was für eine arbeitserleichterung!

ausserdem haben wir grünes licht für einen kleinen anbau an jonas hütte bekommen - auch das wird eine erleichterung, denn christoph und ich ziehen hier ständig von einer hütte zur anderen oder gar ins hotel, da unsere bleibe weggebucht wurde.
das ist jetzt auch geschichte, denn wir bekommen unser zimmer, sowie jonas und mone.

die bestehende hütte, die ja nur 40qm groß ist, dient dann als wohnküche, gästezimmer und waschküche.
wie ihr seht steppt hier immer irgend ein bär zu höchstform auf, bis alles geregelt ist....aber wir bleiben dran!